Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Stand 10.09.2015

1. kureo ist ein für den Nutzer kostenloses Internetportal, das verschiedene Anbieter von Küchen beinhaltet. Für die Nutzung gelten die folgenden Nutzungsbedingungen.

2. kureo weist den Nutzer insbesondere auf die besondere Bedeutung und Einhaltung der unter stehenden Ziffer 10  aufgeführten Regeln für Bewertungen hin.

3. Eine vertragliche Verpflichtung zwischen Nutzer und kureo entsteht durch die Nutzung des Portals nicht. Insbesondere nimmt kureo nicht an den vorvertraglichen und/oder vertraglichen Beziehungen zwischen den Nutzern und den Anbietern teil. kureo erhält für das Zustandekommen von Verträgen zwischen Nutzern und Anbietern keine Entgelte.

4. kureo behält sich vor, die Inhalte und die Gestaltung des Internetportals jederzeit zu ändern, insbesondere einzuschränken, oder zu beenden.

5. kureo gewährt nicht die ununterbrochene und störungsfreie Unterhaltung des Internetportals.

6. Nur für eigene Inhalte gemäß § 7 Absatz 1 Telemediengesetz (TMG) ist kureo als Diensteanbieter im Sinn dieser Vorschrift nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

7. Die Anbieter bestimmen die Inhalte und Verlinkungen ihrer Inhalte selbst und sind auch hierfür selbst verantwortlich. kureo ist nicht verpflichtet, diese Inhalte und Verlinkungen ständig zu überwachen und zu kontrollieren.

8. Für fremde Inhalte, insbesondere die der Anbieter, ist kureo gemäß den §§ 8, 9 und 10 Telemediengesetz (TMG) nicht verantwortlich; dies gilt insbesondere für eine Überprüfung und Überwachung der von den Anbietern gezeigten Inhalte sowie von diesen eingestellte Links auf andere Internetseiten. kureo behält sich es jedoch wegen der Haftung für fremde Inhalte gemäß den §§ 8, 9 und 10 Telemediengesetz vor, solche Inhalte – auch vorläufig – zu sperren und auch dauerhaft zu entfernen, wenn kureo auf mögliche Rechtsverletzungen hingewiesen wird.

9. Es wird darauf hingewiesen, dass die im Rahmen des Internetportals veröffentlichten Inhalte (also insbesondere Texte und Bilder, aber auch Marken) u.a. dem Schutz des Urheberrechts und des Markenrechts unterliegen und die Nutzungsrechte an den Inhalten ausschließlich den Urhebern und Rechteinhabern zustehen. Dies sind insbesondere kureo, die Anbieter und die Urheber von eingestellten Fotos und sonstigen Gestaltung sowie insbesondere die Inhaber von Marken. Diese Inhalte dürfen insbesondere nicht kommerziell (also insbesondere nicht zu Erwerbszwecken) vom Nutzer selbst genutzt und/oder verwertet werden.  Dem Nutzer ist das Abrufen, Speichern und Ausdrucken dieser Daten nur zu eigenen, privaten, nicht kommerziellen, Zwecken gestattet.

10. Bewertungen der Anbieter durch Nutzer

kureo bietet den Nutzern die Möglichkeit, einen Anbieter zu bewerten. Voraussetzung für die Abgabe einer solchen Bewertung ist, dass:

       - Diese auf Deutsch und klar verständlich geschrieben wird

       - Der Nutzer vom Anbieter beraten wurde und/oder ein Rechtsgeschäft (z.B. Kauf einer Einbauküche) abgeschlossen wurde

       - Der Nutzer selbst und nicht ein Dritter beraten wurde und/oder das Rechtsgeschäft abgeschlossen hat

       - Die Beratung oder das Rechtsgeschäft ist nicht älter als 24 Monate ab Abgabe der Bewertung

       - Der Nutzer die Bewertung selbst abgibt

       - Nicht bereits eine Bewertung dieses Nutzers für denselben Anbieter innerhalb der letzten 12 Monate vorliegt (Mehrfachbewertung)

       - Der Nutzer nicht von einem Anbieter um eine Gefälligkeitsbewertung gebeten wurde.

kureo weist die Nutzer darauf hin, dass wenn Bewertungen unzulässig sind, diese von kureo entfernt werden dürfen – auch vorläufig - und rechtliche Schritte gegen den Nutzer auslösen können, wenn:

       - Bewertungen Beleidigungen, üble Nachreden, Diffamierungen und Schmähkritik enthalten, sei es dass sich die Beleidigung aus der Art und Weise einer im Übrigen sachlichen Darstellung ergibt

       - Sich der Verdacht der Manipulation stellt

       - Bewertungen verbotene Inhalte haben und u.a. von dem Grundrecht auf Meinungsfreiheit nicht mehr gedeckt sind (z.B. volksverhetzende Bewertungen oder Verstöße gegen den Jugendschutz)

       - Bewertungen Rechte Dritter verletzen, insbesondere Urheber-, Marken- und Persönlichkeitsrechte, sei es durch das Einbinden („Verlinken“) von urheberrechtlich oder ansonsten geschützten Inhalten, ohne dass der Nutzer hierzu vom Rechteinhaber ermächtigt wurde oder ihm die Erlaubnis hierzu erteilt wurde. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass die von ihm eingebundenen Inhalte ebenfalls nicht gegen die Bestimmungen der oben genannten Punkte (u.a. Beleidigungen, Rechtsverletzungen, gesetzliche Verbote etc.) verstoßen 

       - Bewertungen Werbung enthält, entweder für einen Dritten oder den Nutzer selbst 

       - Oder im Übrigen gegen geltendes Recht verstoßen

kureo darf solche Bewertungen sofort nach Kenntniserlangung - auch vorläufig und ohne Unterrichtung des Nutzers – entfernen.

Wird kureo von einem Dritten wegen der Rechtsverletzung eines Nutzers aufgrund seiner Bewertung berechtigt in Anspruch genommen, so behält sich kureo vor, Rückgriff beim Nutzer zu nehmen.  

11. Salvatorische Klausel

Sollte eine der oben stehenden Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so führt dies nicht zur Unwirksamkeit oder teilweisen Unwirksamkeit der übrigen Bestimmungen. An die Stelle einer unwirksamen Bestimmung tritt eine Regelung, die dem mutmaßlichen Willen der Parteien entspricht, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.